Meeresfrüchte aus 1991

Traditionelle Gerichte der andalusischen Küche im Stadtzentrum

Wir schlossen den Tag 24, 25 und 31 Dezember und 1 Januar. Vielen Dank und frohe Feiertage

UNSERE CHARTA

von 1991, Jose Luis Inchausti wurde von Sanlucar de Barrameda das Geheimnis bringt Fische wie nur wenige Orte in Sevilla zu braten. traditionelle Meeresfrüchte wenige Meter von der Giralda und der Kathedrale.

Die Währung ist viel mehr als ein Ort, an dem Fisch brät gut. Küchle mit Puntillitas, pijotas, Scholle oder Dornhai, es gibt auch andere kulinarische Köstlichkeiten.

ÜBER UNS

Was es war ein Ur-Lebensmittelgeschäft eines von vielen Cantabrians, die nach Andalusien ausgewandert, Heute ist einer der andalusischen Bars von Andalusien.

Währung erfüllt alle notwendigen Anforderungen eine sehr angenehme Zeit zu verbringen. Wir haben ein, Bar nur messen, über Nachttische und ein kleines, gemütliches Wohnzimmer.

IM ZENTRUM VON SEVILLA

Unser Restaurant verfügt über eine erstklassige Lage im Herzen von Sevilla. mit Correos, neben dem Arco del Postigo, in der monumentalen Gegend von Sevilla und nur wenige Meter von der Kathedrale und Giralda.

Finden Sie heraus, wo wir sind und wie leicht erreichen La Moneda

Sehen Sie in…

C / Almirantazgo 4
41001 Sevilla
Telefon 954 22 36 42

Öffnungszeiten im Winter

Dienstag bis Freitag 13:00 – 16:00 / 20:30 – 24:00 | Samstag 13:15 -16:00 / 20:30 – 24:00 | Sonntag 13:15 – 16:00 | Montag geschlossen