US

mehr 25 Jahren qualitativ hochwertige Lebensmittel im Zentrum von Sevilla bietet

UNSERE GESCHICHTE

Was es war ein Ur-Lebensmittelgeschäft eines von vielen Cantabrians, die nach Andalusien ausgewandert, Heute ist einer der andalusischen Bars von Andalusien

von 1991, Jose Luis Inchausti wurde von Sanlucar de Barrameda das Geheimnis bringt Fische wie nur wenige Orte in Sevilla zu braten. Aber das Restaurant La Moneda, Es ist viel mehr als nur ein Ort, an dem Fisch brät gut. Küchle mit Puntillitas, pijotas, Scholle, Meeräsche oder Dornhai, es gibt auch andere kulinarische Köstlichkeiten.

Muss bei Ihrem Besuch in Sevilla, Dekoration aus traditionellen Möbeln aus, gefliest, Bilder von Landschaften und Stillleben, und typisches Essen.

Was unsere Kunden sagen?

Rohstoff

exzellenter Service. Und was ist mit dem Rohstoff! Wir haben versucht die ortiguillas, Garnelen Tortillas, Venusmuscheln, und Garnelen Salz. ein 10. Vielen Dank.

Ibi986

ausgezeichnet

Sehr gut Genre mit einwandfreier Aufmerksamkeit. Die große Muschelkalk, shrimp Pfannkuchen bei optimalen knusprig und dem Rest auf der gleichen Ebene. Um es zu wiederholen auf der nächsten Reise nach Sevilla.

Carlo P.

wie immer

Neben der Galeeren Suppe ist eine gastronomische Sevilla, der Rest des kulinarischen Angebots und die Vielfalt an Getränken und Service, Aufmerksamkeit ist fast fehlerlos.

und Joseph.

Sanlucar in Sevilla

Zum La Moneda ist immer ein kluger Schachzug! Galley Suppe zu probieren oder gute Meeresfrüchte ist köstlich. Der Service ist immer zehn, Es sind die Eigentümer-Familie fantastische Gastgeber.

Marta Abazquez

Sehen Sie in…

C / Almirantazgo 4
41001 Sevilla
Telefon 954 22 36 42

Sommer-Zeitplan

Montag bis Freitag 13:00 ein 16:00 und 20:30 ein 24:00
Samstage 13:15 ein 16:00
August geschlossen